Seiten

Donnerstag, 17. Mai 2018

CDU/CSU-Fraktion fordert mehr Ausweisung von Bauland

  „Zum Abschluss des knapp dreitägigen Treffens der CDU/CSU-Fraktionsvorsitzenden aus den Ländern konstatierte der Konferenzvorsitzende, der Thüringer Mike Mohring, dass nicht genügend Bauland erschlossen sei und die Baukosten davon liefen. Dies bringt die derzeitige Situation trefflich auf den Punkt”, erklären die Fachleute von Gallus Immobilien Konzepte aus München. Die CDU/CSU-Fraktionsvorsitzenden sprachen sich daher dafür aus, dass gerade in den Ballungszentren mehr baureifes Land ausgewiesen werden müsse, um mehr Neubauten, mehr Wohneigentum zu fördern. „Die Baukosten dürften sich nach Meinung der Fraktionsvorsitzenden zudem nicht durch immer neue Regeln, etwa zu energetischen Standards, verteuern“, so die Experten von Gallus Immobilien Konzepte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen