Seiten

Donnerstag, 11. Januar 2018

Wohnimmobilienmarkt wächst weiter

„Steigende Preise und Umsätze, so könnte man das Ergebnis einer aktuellen Studie des Immobilienmaklers Engel & Völkers zusammenfassen“, so die Fachleute von Gallus Immobilien Konzepte. Die umfassende Analyse „Wohnimmobilien Marktbericht Deutschland“ beleuchtet die Markt- und Preisentwicklung in 55 ausgewählten Städten.
Die Angebotspreise für Eigentumswohnungen stiegen laut E&V in 2017 in Leipzig, Mainz oder Augsburg um mehr als ein Drittel und an manchen Standorten (Hannover und Kassel) sogar um mehr als die Hälfte an.
Mit einem Gesamtumsatz von rund 124,8 Milliarden Euro in 2017 hat der deutsche Wohnimmobilienmarkt laut Engel & Völkers einen neuen Rekordwert erzielt“, heben die Experten von Gallus Immobilien Konzepte hervor.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen